Arbeitsberichterstattung

ver.di-Studie zu Guter Arbeit und Unternehmensbindung

ver.di-Studie zu Guter Arbeit und Unternehmensbindung

Arbeitsberichterstattung aus Sicht der Beschäftigten Nr. 10

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Guter Arbeit und Unternehmensbindung – das zeigt die vorliegende Sonderauswertung der Repräsentativbefragung mit dem DGB-Index Gute Arbeit 2014. Wo gute Arbeit herrscht, wo das Betriebsklima und die Bezahlung stimmen, dort wollen die Beschäftigten bleiben.

Wo gute Arbeitsbedingungen herrschen, wollen nur zwei Prozent der Beschäftigten den Arbeitgeber wechseln – selbst wenn sie Gelegenheit dazu hätten. 94 Prozent wollen bleiben und nur vier Prozent wissen nicht, wie sie handeln würden. Wie stark der Zusammenhang zwischen Guter Arbeit und der Wechselbereitschaft tatsächlich ist, verdeutlicht ein Blick auf die Kehrseite: Dort, wo schlechte Arbeitsbedingungen herrschen, wollen 49 Prozent den Arbeitgeber wechseln. Nur 32 Prozent würden bleiben und 19 Prozent wissen nicht, welche Entscheidung sie treffen würden.

Die ausführliche Studie sowie die Shortcuts für den schnellen Überblick stehen als PDF zum Download bereit.