Veranstaltungen

18.11.2016: Arbeiten mit Menschen - Interaktionsarbeit humanisieren

18.11.2016, 10:30 – 16:00Berlin, ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin

18.11.2016: Arbeiten mit Menschen - Interaktionsarbeit humanisieren

Termin teilen per:
iCal

Gute Arbeit zeichnet sich durch eine beteiligungsorientierte und menschengerechte Arbeitsgestaltung aus. Dabei steht die Arbeit mit Menschen (Interaktionsarbeit) bisher jedoch kaum im Fokus. ver.di – die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft – hat ein besonderes Augenmerk auf die Arbeitsbedingungen in den Dienstleistungsbranchen, in denen ein großer Teil der Erwerbstätigen interaktive Arbeit leistet. Ein zentrales Ziel ist also die gute Gestaltung von Interaktionsarbeit – gemeinsam mit den Erwerbstätigen.

In diesem Sinne sollen durch die Veranstaltung(sreihe)  „Arbeiten mit Menschen – Interaktionsarbeit humanisieren“ am 18.11.2016 (Auftakt) in Berlin innovative Impulse für die betriebliche Praxis, für Forschungsinitiativen und für politisches Handeln auf unterschiedlichen Ebenen gegeben werden.

Weitere Informationen inklusive Anmeldungsbogen sind in der Einladung zu finden.

Anmeldeschluss ist der 18. September.

Freistellung nach 37,6 BetrVG etc. ist möglich – weitere Details ebenfalls in der Einladung.