Digitale Arbeit

ver.di informiert: BMBF-Bekanntmachung "Arbeit in der digitalisierten …

ver.di informiert: BMBF-Bekanntmachung "Arbeit in der digitalisierten Welt"

Am 17. April 2015 informiert ver.di gemeinsam mit dem Projektträger DLR über Inhalte und Modalitäten der aktuellen Ausschreibung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) "Arbeit in der digitalisierten Welt". Die Ausschreibung findet im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms "Zukunft der Arbeit" statt und ist Teil des Dachprogramms "Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen".

Hintergrund ist, dass die Digitalisierung Arbeit wesentlich verändert und die Erwerbstätigen wie ihre Interessenvertretungen vor neue Herausforderungen stellt: Mobilität und ständige Erreichbarkeit, Arbeitsverdichtung und psychische Fehlbeanspruchung, Projektarbeit, Crowdsourcing und Cloud-Computing, Persönlichkeitsrechte sind dabei wesentliche Stichpunkte.

Die Veranstaltung findet im ver.di-Landesbezirk Berlin Brandenburg (Köpenicker Str. 30 , 10179 Berlin), Raum 6.06 statt und ist von 12 bis 14 Uhr geplant. Um Anmeldung wird gebeten.