„Zu belastet, um innovativ zu sein“. Das ver.di Innovationsbarometer stellt für 2013 deutliche Mängel im Innovationsmanagement und in der Lernkultur der Betriebe fest.

Das ver.di-Innovationsbarometer gibt regelmäßig über die Innovationsfähigkeit im Dienstleistungssektor Auskunft. Diese basiert auf Umfragen unter MitbestimmungsakteurInnen, die der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di angehören. Online befragt werden dabei ArbeitnehmerInnen-Vertreter in Aufsichtsräten sowie Vorsitzende von Betriebs- und Personalräten.

Umfragen mit dem ver.di-Innovationsbarometer finden seit 2005 statt. Mittlerweile werden die Erhebungen – mit wachsender Beteiligung – im Abstand von zwei Jahren durchgeführt. Die letzte Online-Befragung ist im Herbst 2013 durchgeführt worden. Von 9.430 angeschriebenen Personen haben 1.084 teilgenommen.

Innovationsbarometer 2013 – Schwerpunkt Weiterbildung

ver.di Kampagnen