Veranstaltungen

Werkstatt Gute Arbeit 2018 am 8./9. November 2018 in Berlin

08.11.2018, 12:00 – 09.11.2018, 13:00Berlin, ver.di Bundesverwaltung

Werkstatt Gute Arbeit 2018 am 8./9. November 2018 in Berlin

Termin teilen per:
iCal

Arbeitsbedingungen beteiligungsorientiert zu analysieren und zu gestalten – das ist das Herzstück der Guten Arbeit. Dabei geht es einerseits darum, herauszufinden, was für die Beschäftigten bei ihrer Arbeit am wichtigsten ist. Andererseits gilt es, die Kolleginnen und Kollegen (mehr als bisher) in betriebs- und tarifpolitische Prozesse einzubeziehen und sie dafür zu aktivieren. Solche Möglichkeiten zur Aktivierung bilden mit Beispielen aus der Praxis einen Schwerpunkt der diesjährigen Werkstatt.

Interaktionsarbeit – das Arbeiten mit Menschen – ist das zweite Zentralthema: Welche besonderen Anforderungen dies an die Beschäftigten stellt und wie sie dies handhaben. Wir gehen dabei auch der Frage nach, wie sich die oft nicht wahrgenommene Interaktionsarbeit in Betrieb und Dienststelle zum Thema machen lässt.

Die Werkstatt richtet sich an Akteure in Gute Arbeit Prozessen und diejenigen, die hieran interessiert sind. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Wir bitten Interessierte um eine Rückmeldung an Kathrin Neuendorf (kathrin.neuendorf@verdi.de).