Arbeiten mit Menschen – Interaktionsarbeit humanisieren

Zwei von drei Dienstleistungsbeschäftigten arbeiten oft und regelmäßig mit Menschen. Gegenstand der Arbeit ist das menschliche Miteinander, z.B. mit Kunden, Patientinnen oder Klienten. Es geht um das Herstellen von Kooperationsbeziehungen, um situatives Handeln und um den Umgang mit Emotionen. Die besonderen Anforderungen der Interaktionsarbeit werden in der betrieblichen Praxis jedoch häufig nicht gesehen und nicht benannt. Wo besteht Gestaltungsbedarf, wo liegen Herausforderungen für Gewerkschaften?

Farbe_dunkel
Foto/Grafik: (c)

Aktuelles

ver.di Kampagnen